Ernährung

Ernährung

Viele Mütter stellen sich die Frage wann man das erste mal Beikost füttern sollte. Natürlich kann man sich die Inhaltsangaben auf den Brei Gläschen anschauen, aber wäre es nicht viel schöner selber den Brei für sein Kind anzurühren? Dein Binivita-Team schlägt vor, dass du zwischen dem 5ten Monat anfangen kannst mit Brei zu füttern. Wir haben hier ein paar Rezepte, mit welchem du den Gaumen deines Kindes ein wenig verwöhnen kannst.

Zubereitung:
Die Milch wird zum Kochen gebracht, der Reis eingerührt und schließlich so lange geköchelt, bis er weich ist. Regelmäßiges umrühren nicht vergessen.
Die Äpfel werden geschält wie auch...
Zubereitung:
Die Möhren, wie auch die Kartoffeln werden geschält und klein geschnitten. Der Fenchel geputzt und dann ebenfalls wie auch der Lachs klein geschnitten.
Das Gemüse wird in einem Topf,...
Zubereitung:
Die Nudeln kochen lassen, jedoch ohne Salz und anschließend durch ein Nudelsieb abgießen.
Die Zucchini sollte ordentlich gewaschen sein und die Möhren geschält. Beides in kleine Stücke...
Zubereitung:
Die Kartoffeln werden geschält, gewürfelt und dann in einen Topf gegeben. Der Kürbis wird einmal gründlich gewaschen, danach von dem Kerngehäuse befreit und anschließend ebenfalls in kleine...
Zubereitung:
Die Kartoffeln sind im Handumdrehen geschält, gewaschen und gewürfelt. In einem Topf, knapp bedeckt mit Wasser, die Kartoffeln zum kochen bringen. Während die Kartoffeln köcheln, kann man...