Die Vorboten der Geburt

27 Februar 2019 Die Geburt
facebook twitter

Die Geburt ist sehr Kräftezehrend, deshalb bereitet der weibliche Körper sich auf diesen Kraftakt vor. Die sogenannten Übungswehen treten einige Wochen vor der Geburt auf. Diese sind aber selten schmerzhaft. Oft verstärkt sich der Drang zum Harn- und Stuhlgang wenige Tage vor der Geburt, denn das Baby sinkt etwas tiefer ins Becken. Dadurch drückt es stärker auf die Blase. Dafür fällt meist das Atmen wieder leichter.

Das könnte dir gefallen