Garantie

Binivita Garantie

Wir bieten über den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitrahmen von zwei Jahren Garantie bzw. Gewährleistung, ein zusätzliches kostenpflichtiges Jahr der Garantie an (Bini+ Garantie). Dieses bietet dir ein Plus, gegenüber der gesetzlich vorgeschriebenen Rechte.

Bei ordnungsgemäßem Gebrauch entsprechend der Bedienungsanleitung und der Pflegehinweise steht deinem Service nichts im Wege.

Bitte beachte, den Kaufbeleg sorgfältig aufzubewahren. Für die Wahrnehmung der Garantie, benötigen wir nämlich in jedem Falle den Beleg.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass Kunden aus dem Ausland Ihre Versandkosten für Reparaturen und Umtausch selbst zu tragen haben.

Die Binivita Produkte werden vor dem Versand sorgfältig einzeln geprüft. Unsere Produkte sind frei von Material- und Herstellungsfehlern. Sollte es jedoch, was niemand ausschließen kann, bei ordnungsgemäßem Gebrauch zu einem Fehler kommen, so werden wir entsprechenden Service leisten.

Bei jeder Art von Unsicherheit oder Problem, bitten wir dich uns entweder telefonisch oder per Email zu kontaktieren.

Bini+ Garantie

Die Bini+ Garantie umfasst folgende Leistungen:

- 3 Jahre Garantie (getrennt von und zusätzlich zu dem Verbraucherschutzgesetz)
- technischer Telefonsupport durch Fachpersonal
- Leihkinderwagen Option
- Verschleißteile Service

Weil wir bei Binivita unsere Produkte selbst entwickeln, funktionieren alle Bestandteile des Kinderwagens ideal zusammen. Mit der Bini+ Garantie erhältst du Service und Support durch Experten, sodass sich in der Regel die meisten Probleme mit einem Anruf lösen lassen.

Hast du noch Fragen zur Bini+ Garantie, kannst du uns gerne per Telefon oder E-Mail kontaktieren.

Deutsches Verbraucherschutzgesetz

Ihre Verbraucherrechte gemäß den deutschen Verbraucherschutzgesetzen gelten neben und zusätzlich zu Ihren Rechten aus der Binivita Garantie sowie der optionalen Zusatzgarantien Bini+ Garantie.

Gemäß den deutschen Verbraucherschutzgesetzen können Verbraucher bei Waren, die Mängel aufweisen oder nicht dem Kaufvertrag entsprechen, unentgeltliche Abhilfe durch Reparatur oder Ersatz verlangen. Falls eine Reparatur oder ein Ersatz für den Verkäufer mit unzumutbaren Kosten verbunden wäre, der Verkäufer die Reparatur oder den Ersatz nicht innerhalb angemessener Frist erbringt oder ablehnt oder falls die Reparatur oder der Ersatz fehlgeschlagen ist, kann der Kunde wahlweise eine Kaufpreisminderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten, indem er das Produkt gegen volle Kaufpreiserstattung zurückgibt. Das Recht zum Vertragsrücktritt oder zur Kaufpreisminderung gilt nicht, wenn die Abweichung vom Kaufvertrag nur geringfügig ist. Diese Rechte gelten zwei Jahre ab Übergang der Waren.

Die Hauptverantwortung liegt beim Verkäufer also Binivita GmbH. Verbraucher können unter bestimmten Umständen Ansprüche geltend machen, wobei jedoch gegebenenfalls die Einschränkungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen der Binivita GmbH gelten können.

Gemäß den deutschen Verbraucherschutzgesetzen gelten Mängel von Waren oder Abweichungen vom Kaufvertrag als zum Zeitpunkt des Übergangs bestehend, wenn sie innerhalb von 6 Monaten nach Übergang bekannt werden. Nach Ablauf dieser Frist von 6 Monaten geht die Beweislast dafür, dass der Mangel oder die Abweichung von Waren vom Kaufvertrag zum Zeitpunkt des Übergangs bestanden hat, auf den Verbraucher über.

Weitere Informationen zu den deutschen Verbraucherschutzgesetzen finden Sie auf der Website des Europäischen Verbraucherzentrums unter ec.europa.eu/consumers/ecc/contact_de.htm.

Schau dir an, wie du deinen Kinderwagen in Schuss hälst. Produktpflege